Im Rahmen der Weihnachtsfeier des OGW am 20. Dezember wurde der Schule durch Frau Gießmann von der Stiftiung Entwicklungszusammenarbeit das Fairtrade-School-Siegel verliehen. Nachdem die Fairtrade-AG schon seit mehreren Jahren in den großen Pausen fair gehandelte Produkte verkauft und regelmäßig Aktionen zum fairen Handel, aber auch zur Förderung einer nachhaltigeren Lebensweise durchführt, wurde dieses Engagement mit der Verleihung des Siegels nun offiziell bestätigt.

Zum Artikel in der Oberbadischen Zeitung

Zum Artikel in der Badischen Zeitung

Hauptziel der AG, die sich dieses Jahr in "Nachhaltigkeits-AG" umbenannt hat, ist es dabei, eine Schulgemeinschaft zu fördern, deren Beteiligte über den Tellerrand hinausschauen und sich ihrer Verantwortung als aktive Akteure in einer globalisierten bewusst werden, da sie durch ihr Konsumverhalten Lebens- und Arbeitsbedingungen anderer Menschen beeinflussen können. Die Auszeichnung, die unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport steht, dient der Schule allerdings nicht als Ruhekissen, sondern als Ansporn, dieses Engagement fortzusetzen und immer weiter zu vertiefen.

JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.