Julien- Rot und Schwarz lautete der Titel des Theaterstückes, das die Kursstufe 1 Französisch (bilingual) am 31. Januar zusammen mit ihrem Lehrer Frank Hartmann besuchte. Langweilig wurde es den 9 Schülerinnen und Schülern während der über dreieinhalb Stunden dauernden Aufführung nicht, im Gegenteil: Die hervorragenden Schauspieler beeindruckten und brachten die Handlung um den sozialen Aufstieg des ambivalenten Protagonisten Julien Sorel überzeugend und klar rüber. Dies war natürlich im Sinne der Kursteilnehmer, die sich zurzeit mit dem siebenhundert Seiten umfassenden Roman Le Rouge et le Noir im Unterricht beschäftigen. 
Einige Tage später, am 5. Februar, nahmen die Schüler an einem Nachbereitungs-Workshop am Theater Basel teil und konnten während einer Theaterführung noch einen Blick hinter die Kulissen werfen.

JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.