Mit dem Wechsel zum neuen Schuljahr 2020/21 findet am Oberrhein-Gymnasium Weil am Rhein (OGW) auch ein großer Umbruch auf der Ebene der Schulleitung statt, denn Christoph Koch-Kalmbach und Annemarie Stephan, zwei Mitglieder des Schulleitungsteams, werden in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Das Oberrhein-Gymnasium bedankt sich von Herzen für das große Engagement beider in den vergangenen Jahren und wünscht ihnen für ihre Zukunft alles erdenklich Gute!

Mit dem stellvertretenden Schulleiter Christoph Koch-Kalmbach verlässt dabei eines der Gründungsmitglieder des OGW die noch recht junge Schule, die vieles von dem, was ihre heutige Struktur und interne Organisation ausmacht, seinem Mitdenken und Mitwirken verdankt.

Bereits in den sechs Jahren vor seinem Eintritt in den staatlichen Schuldienst hatte Christoph Koch-Kalmbach, wie er es selber unterstreicht, als Lehrer in Simbabwe und als Verlagsredakteur gelernt, in Projekten zu denken, und Gefallen daran gefunden, Neues aufzubauen, sodass er sich nach langjähriger Lehrtätigkeit am Kant-Gymnasium dafür entschied, den Aufbau einer neuen Schule mitzugestalten.

Und so konnte sich das OGW immer auf das Engagement und das organisatorische Talent seines stellvertretenden Schulleiters verlassen, gerade in der Anfangs- und Aufbauphase der neuen Schule. Ob es um Raumplanung und -einrichtung ging, um die Schaffung von Gremien wie Elternbeirat und Förderverein oder um die Betreuung der Homepage, den Entwurf eines Logos, das Erstellen von Zeugnisformularen, der Schulordnung, des Radwegeplans und v.a. der Stundenpläne – von Beginn an prägte Christoph Koch-Kalmbach das Gesicht des OGW. Seine KollegInnen schätzten dabei immer seine Ruhe und Gelassenheit, die ihn auch in den schwierigsten Situationen einen kühlen Kopf bewahren ließen, sowie seine große Menschlichkeit in seinem Umgang mit allen am Schulleben Beteiligten. Christoph Koch-Kalmbach selber blickt dankbar auf seine Jahre am OGW zurück: „Was bleiben wird, sind die Erinnerungen an eine intensive, aber erfüllte Zeit, an die Schülerinnen und Schüler, an Kolleginnen und Kollegen, von denen ich mich stets getragen fühlte, an schöne Veranstaltungen, an viele interessante Begegnungen und an die Arbeit im Schulleitungsteam, vor allem mit Silke Wießner. Ich habe es immer als Glück und Privileg

empfunden, mit und für junge Menschen arbeiten zu dürfen, es wird mir fehlen.“

 

Gemeinsam mit Christoph Koch-Kalmbach verlässt auch eine zweite Schlüsselfigur des OGW die Schule und geht in den wohlverdienten Ruhestand. Nach langjähriger Tätigkeit am Lise-Meitner-Gymnasium in Grenzach-Wyhlen und einem dreijährigen Aufenthalt in Paris erhielt Annemarie Stephan vor fünf Jahren die Stelle als Sicherheitsbeauftragte des OGW und war in dieser Funktion ein wichtiger Bestandteil des Schulleitungsteams. Dank ihrer Ruhe, Übersicht und ihrer immer menschlichen Art, wichtige Sicherheitsbelange an der Schule zu regeln, trug sie Wesentliches dazu bei, dass sich das OGW zu einer Schule entwickelt hat, in der sich alle Beteiligten wohl und sicher fühlen und aufeinander verlassen können. Insbesondere im Fachbereich Chemie begleitete sie auch zahlreiche Schülerinnen und Schüler bei der Teilnahme an naturwissenschaftlichen Wettbewerben, die sehr häufig mit hervorragenden Ergebnissen endeten. Auch Annemarie Stephan schätzt die am OGW verbrachte Zeit: „Fünf Jahre lang war das OGW meine Schule, in der ich mich sehr wohl gefühlt habe. Ein gutes Miteinander im Schulleiterteam,ein freundschaftlicher Umgang im Kollegium, verständnisvolle Eltern und zumeist wissbegierige Schülerinnen und Schüler sorgten für eine angenehme und familiäre Atmosphäre.“

Die Schulleitung, die Kolleginnen und Kollegen und alle anderen am Schulleben Beteiligten bedanken sich herzlich bei beiden für ihr Engagement am Oberrhein-Gymnasium und wünschen ihnen für ihren weiteren Lebensweg Gesundheit, Glück und Zufriedenheit.

 

Beide Stellen im Schulleitungsteam wurden inzwischen neu besetzt. Die Funktion als stellvertretender Schulleiter übernimmt Philipp Koch, die Stelle des Sicherheitsbeauftragten wird von Philipp Hornung bekleidet.

 

 

 

 

 

 

 

 

JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.