Seit 2019 können Französisch-Schüler am OGW die DELF-Prüfung (Niveau B1) ablegen. Am 15.12., pünktlich zur coronabedingten Schließung der Schule, haben die Schülerinnen und Schüler, die sich 2020 als Zehntklässler an die Prüfung herangewagt hatten, ihr Diplom erhalten. Wie schon vergangenes Jahr lag auch diesmal die Erfolgsquote wieder bei 100 Prozent, d.h. alle Schüler, die sich angemeldet hatten, haben die Prüfung auch bestanden. Ihr DELF-Sprachzertifikat ist nun unbegrenzt gültig und attestiert die Beherrschung der vier Sprachkompetenzen Hörverstehen, Leseverstehen, schriftlicher und mündlicher Ausdruck. Herzlichen Glückwunsch an alle Prüflinge!

JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.