Am 2. und 3. sowie am 6. Dezember verkaufte die Nachhaltigkeits-AG des OGW fair gehandelte Bio-Schoko-Nikoläuse. Der Andrang war rege, sodass insgesamt knapp 300 Nikoläuse verschiedener Größen verkauft werden konnten. Die NHAG hatte die Nikoläuse ausschließlich bei GEPA eingekauft, ein Unternehmen, das für seine extrem hohen Standards im Bereich des fairen Handels und der biologischen Produktion bekannt ist. Die AG bedankt sich bei allen Käuferinnen und Käufern, die so dazu beigetragen haben, dass die Kakaobauern in armen Ländern einen angemessenen Lohn erhalten und unter Bedingungen arbeiten können, die ihnen ein menschenwürdiges Leben ermöglichen!

JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.