Ab dem 11. Januar findet an den weiterführenden Schulen des Landes Unterricht nur in Form von Fernunterricht statt, und dies zunächst bis zum 31. Januar. Für die OGW-Schüler bedeutet dies, dass sie über die Moodle-Plattform und Videokonferenzen via BigBlueButton unterrichtet werden, die Gestaltung im Einzelnen obliegt den Lehrern. Unterrichtet wird nach Stundenplan, die Schüler*innen sollten also zur jeweiligen Stunde ihre Materialien des betreffenden Faches bereithalten und sich über Moodle über die zu erledigenden Aufgaben informieren bzw. an einer Videokonferenz teilnehmen.

Die Teilnahme an diesem Fernunterricht ist verpflichtend.

Genauere Informationen, etwa bezüglich der Notbetreuung und der Ausleihe von digitalen Endgeräten, können Sie dem Elternbrief entnehmen, der allen Eltern über die Elternvertreter zugesandt wurde und den sie auch hier noch einmal herunterladen können.

Für die Kursstufe gelten teilweise andere Regelungen, insbesondere was das Schreiben von Klausuren betrifft. Genauere Informationen hierzu sowie den neuen Klausurenplan finden Sie auf Moodle, den Klausurenplan auch hier auf der Homepage.

Weitere Informationen können Sie der aktuellen Corona-Verordnung für die Schulen entnehmen.

Weitere aktuelle Corona-Regelungen erhalten Sie jeweils auch per Mail. Beachten Sie aber bitte auch die Informationen auf der Seite des Kultusministeriums. Eine Hilfestellung zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen liefert dieser Leitfaden (arabische, englische, französische bzw. türkische Version). 

JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.