„Energie und Klima“ - so lautete die Überschrift der diesjährigen Energiewendetage, die vom 18. bis zum 21. September in ganz Baden-Württemberg gemeinsam mit den Nachhaltigkeitstagen stattfanden. Wie jedes Jahr beteiligte sich auch das Oberrhein-Gymnasium an diesen Tagen, indem Schüler der NwT-Gruppen der zehnten Klassen unter der Leitung ihrer Lehrer Tanja Enger und Daniel Ernst am Freitag, den 18. September eine Aktion zum Thema erneuerbare Energien und Umweltschutz veranstalteten.
An Info-Ständen, die aufgrund der Corona-Pandemie dieses Jahr im Schulhof aufgestellt waren, und durch praktische Versuche wollten sie das Thema Energiewende konkret sicht- und erfahrbar machen sowie praktische Tipps und allgemeine Informationen zum Energiesparen im Alltag geben.

So wurde an einem Stand z.B. das Funktionieren von Solarenergie in einem Experiment veranschaulicht und gleichzeitig über Potentiale, aber auch Nachteile von erneuerbaren Energien informiert. Weitere Infostände beschäftigten sich mit der Energiespeicherung in Batterien und Akkus, mit dem Thema „138 Jahre Erderhitzung“ oder mit einem Überblick über das Engagement des Landes Baden-Württemberg im Bereich erneuerbarer Energien. Dabei wurden die Schülerinnen und Schüler auch direkt angesprochen und auf energiesparende Verhaltensweisen in ihrem Alltag aufmerksam gemacht. So konnten sie etwa an einem Stand mit dem Titel „Das kannst DU machen“ konkrete Tipps zum Energiesparen im Alltag bekommen und ein sogenanntes „Energiesparbuch“ erhalten, das dabei helfen kann, seinen Energieverbrauch bewusster und effizienter zu gestalten. An der Station „energiefressende Haushaltsgeräte“ durften die Schülerinnen und Schüler dann auch selber ausprobieren, eine Glühlampe zum Leuchten zu bringen, um ein Gefühl dafür zu entwickeln, wie viel Energie auch für scheinbar kleine Geräte aufgebracht werden muss.

Die Resonanz bei Schülern und Lehrern war jedenfalls groß, insbesondere die Stationen, an denen Dinge praktisch ausprobiert werden konnten und konkrete Tipps gegeben wurden, erfreuten sich großer Beliebtheit.

Das Oberrhein-Gymnasium, das sich aufgrund seiner energiesparenden Konstruktion für solche Aktionen besonders anbietet, nimmt seit vielen Jahren an den Energiewendetagen teil, da sich die Schule das Thema Nachhaltigkeit zu einem ihrer Hauptanliegen gemacht hat. So kümmern sich schon seit mehreren Jahren in jeder Klasse sogenannte „Energiemanager“ darum, dass Lüftung, Heizung und Stromversorgung auch so effizient genutzt werden, wie es vorgesehen ist; und die „Nachhaltigkeits-AG“ führt regelmäßig Aktionen durch, die einen bewussteren Umgang mit den natürlichen Ressourcen fördern wollen, wie etwa eine Handy-Recycling-Aktion oder eine Kleidertauschbörse. Hinter all dem steht ein größeres Nachhaltigkeitskonzept, das von allen am Schulleben Beteiligten einen umweltschonenden Umgang mit den Ressourcen fordert, weswegen dieser Gedanke auch im Leitbild der Schule verankert wurde, in dem es unter der Überschrift „Aktiver Umweltschutz“ heißt: „Durch unser alltägliches Verhalten setzen wir uns gemeinsam dafür ein, die Umwelt nachhaltig zu schützen. Die energieschonende Bauweise unserer Schule ist uns ein Vorbild für einen bewussten Umgang mit den natürlichen Ressourcen.“

 

 

 

Aktuelle Berichte

Balu und Du

Auch dieses Jahr findet am OGW wieder das Projekt "Balu und Du" statt. Bei diesem Projekt, das von der Lehrerin Barbara Krumbein-Keller geleitet wird, verbringen SchülerInnen der Kursstufe (sog. "Balus") jede Woche Zeit mit einem Grundschulkind der Karl-Tschamber-Schule (ihrem "Mogli"), um das ihnen anvertraute Kind so individuell zu fördern. Am 15.10.2021 überreichte Susanne Volkmer von der Bürgerstiftung Weil am Rhein den Projektteilnehmern einen großzügigen Scheck über 1000 Euro, der der Finanzierung des Projekts dient. Ein herzliches Dankeschön für diese Unterstützung!

Zum Artikel in der Weiler Zeitung

Exkursion der Nachhaltigkeits-AG

Nachdem bereits der Vormittag des 9. Oktober für die SchülerInnen des OGW ganz im Zeichen der Bewegung, der Natur und der frischen Luft gestanden hatte, blieben im Anschluss an den Wandertag einige Mitglieder der Nachhaltigkeits-AG des OGW noch aktiv und nahmen an einer Exkursion auf den Tüllinger Berg teil. Dort erhielten sie unter fachkundiger Führung des Naturschutz- und Baumfachwartes Armin Wikmann Informationen zum Bau und zum Funktionieren einer Trockenmauer und eines Biotops. Neben der konkreten Wissensvermittlung stand dabei die Sensibilisierung der SchülerInnen für Naturschutz im Kleinen bzw. in der Nähe im Vordergrund; gleichzeitig sollte diese Exkursion Anregungen für eine mögliche Gestaltung der Grünanlagen am OGW geben.

Energiewendetage am OGW

„Energie und Klima“ - so lautete die Überschrift der diesjährigen Energiewendetage, die vom 18. bis zum 21. September in ganz Baden-Württemberg gemeinsam mit den Nachhaltigkeitstagen stattfanden. Wie jedes Jahr beteiligte sich auch das Oberrhein-Gymnasium an diesen Tagen, indem Schüler der NwT-Gruppen der zehnten Klassen unter der Leitung ihrer Lehrer Tanja Enger und Daniel Ernst am Freitag, den 18. September eine Aktion zum Thema erneuerbare Energien und Umweltschutz veranstalteten.
An Info-Ständen, die aufgrund der Corona-Pandemie dieses Jahr im Schulhof aufgestellt waren, und durch praktische Versuche wollten sie das Thema Energiewende konkret sicht- und erfahrbar machen sowie praktische Tipps und allgemeine Informationen zum Energiesparen im Alltag geben.

Weiterlesen ...

Begrüßung der Fünftklässler

Am Montag, den 14. September fand am Nachmittag die Begrüßung der neuen Fünftklässler statt. Wir wünschen den neuen OGWlern einen gelungenen Start in ihr Gymnasiast(inn)en-Leben sowie viel Freude, Erfolg und schöne Erfahrungen an unserer Schule.

Archiv

Weitere Berichte aus den vergangenen Schuljahren finden Sie in unserem Archiv.

Hier geht es direkt zur Lernplattform des OGW.

Nächste Veranstaltungen

02. Nov. 2020
00:00
A-Woche
02. Nov. 2020
00:00
Feedback-Woche
09. Nov. 2020
00:00
B-Woche
09. Nov. 2020
14:00 - 16:00
Wege nach dem Abitur (KS1)
16. Nov. 2020
00:00
A-Woche
18. Nov. 2020
00:00
KS1 Studieninfotag
23. Nov. 2020
00:00
B-Woche
27. Nov. 2020
07:45 - 10:25
Vitra-Bewerbungstraining 10a
27. Nov. 2020
10:30 - 13:00
Vitra-Bewerbungstraining 10b
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.