Damit sich auch Gymnasiasten möglichst früh mit der Frage ihrer späteren Ausbildung und Berufsentscheidung auseinandersetzen, führen wir im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung einen Zukunftstag durch. Dieser richtet sich in erster Linie an die 7. Klassen des Oberrhein-Gymnasiums, es können aber auch Schülerinnen und Schüler anderer Klassen von dieser Möglichkeit Gebrauch machen. Der Zukunftstag findet jeweils am Tag der mündlichen Abiturprüfung statt. An diesem Tag entfällt prüfungsbedingt der Unterricht an unserer Schule. Im Rahmen dieses Zukunftstages regen die Schülerinnen und Schüler an, ihre Eltern, andere Verwandte, Nachbarn oder Freunde der Familie einen Tag an den Arbeitsplatz zu begleiten.

Diese Erkundung soll den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, ein Berufsfeld kennenzulernen, das zum gegenwärtigen Zeitpunkt ihren Neigungen entspricht. Das Profil des Gymnasiums bringt es mit sich, dass dabei Berufe im Vordergrund stehen, die das Abitur und auch ein Studium voraussetzen. Dieser Zukunftstag soll den Schülerinnen und Schülern ein realistisches Bild des erkundeten Berufs vermitteln.

Den jeweiligen Termin entnehmen Sie bitte dem Terminplan. Wir informieren auf dem zweiten Elternabend der 7. Klassen über dieses Angebot und veröffentlichen zeitnah dazu hier die notwendigen Dokumente.

Für den Zukunftstag 2019 sind die folgenden Dokumente verfügbar (ein Zugriff ist auch im Download-Bereich möglich):

Elternbrief

Anschreiben an die Betriebe

Teilnahmebestätigung

Ansprechpartner für den OGW-Zukunftstag ist Herr Philipp Koch.

JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok