Die Fair-Trade-AG – Wer sind wir?

Wir sind ca. 10 SchülerInnen aus allen Klassenstufen (von der sechsten Klasse bis zur KS1) und treffen uns jeden Montag in der Mittagspause.

Ziel unserer AG ist es, bei Schülern und Lehrern das Bewusstsein für die Bedeutung des fairen Handels zu stärken, d.h. vor allem den Blick für die Herkunft bzw. die Produktionsbedingungen verschiedener Produkte zu schärfen.

Dafür organisieren wir regelmäßig (etwa einmal im Monat) im OGW Verkäufe von fair gehandelten Produkten und informieren über Aspekte des fairen Handels. Die Gewinne (ca. 5% des Umsatzes) kommen dem Partnerschaftsprojekt des OGW im Südsudan zugute.

Insgesamt hoffen wir damit, das OGW zu einer faireren Schule zu machen, in der die Beteiligten ihren Teil an globaler Verantwortung übernehmen.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com