Partnerschulen

Wie in unserem Leitbild verankert, liegt uns als Schule im Dreiländereck der interkulturelle Austausch gerade mit französischen Schulen besonders am Herzen.

Partnerschulen im Nahbereich:

Durch die geographische Nähe zu Frankreich können wir mit fast allen Klassen ab Klassenstufe 6 Kooperationsprojekte mit Partnerklassen der in unmittelbarer Nachbarschaft gelegenen Schulen unternehmen:

Collège Georges Forlen, Saint-Louis http://www.col-forlen-st-louis.ac-strasbourg.fr/index.php?lng=fr

Collège Gérard de Nerval, Village-Neuf 

Lycée Jean Mermoz in Saint-Louis http://www.lyceemermoz.com/spip/spip.php.

Bei diesen ein- bzw. mehrtägigen Projekten steht der interkulturelle Austausch und die Kommunikation auf Deutsch und Französisch im Mittelpunkt.
Die konkreten Angebote hängen von den jeweils aktuellen Rahmenbedingungen ab.
Bis jetzt gab es z. Bsp. gemeinsame Sporttage, Interreg-Umweltprojekte mit dem KMZ und TRUZ, gemeinsame Feste (Weihnachtsbaumschmücken und Crêpes-Essen) und gemeinsame Theater-Workshops. Hinweise auf bevorstehende oder gerade stattgefundene Projekte finden Sie zeitnah unter „Aktuelles“.
Ansprechpartner für diese Projekte sind die jeweiligen Französischlehrer sowie Frau Röttinger und Herr Koch.

Und hier geht es zu einer Übersicht der Berichte über die dieses Jahr schon durchgeführten Austausche.
 

Unsere Abibac-Partnerschule in Nîmes:

Die Bevollmächtigte der Bundesrepublik Deutschland für kulturelle Angelegenheiten hat uns im Rahmen des Vertrags über die Deutsch-Französische Zusammenarbeit in das Programm zum gleichzeitigen Erwerb der deutschen Allgemeinen Hochschulreife und des Französischen Baccalauréat (Abibac) aufgenommen.

Wenn Sie sich genauer über unsere neue Partnerschule informieren möchten, dann besuchen Sie die Homepage unserer neuen Partnerschule: http://www.lyceedaudet.fr

Jedes Schuljahr findet ein Austausch mit Besuch und Gegenbesuch für die zehnten Klassen statt.


Unsere Partnerschule IES Nicolás Copérnico in Parla (Madrid):

Im Schuljahr 2022 fand nach längerer Corona-Pause zum ersten Mal ein Austausch mit unseren neuen Partnerschule in Spanien statt. Diese bilinguale Schule (Englisch) mit den zusätzlichen Wahlfächern Deutsch und Französisch eignet sich aufgrund der vielfältigen Sprachmöglichkeiten sehr gut, um unseren Spanischlernenden einen Einblick in das Leben in Spanien sowie auch den schulischen Alltag vor Ort zu ermöglichen. Im Rahmen des Austausches besuchen die Schülerinnen und Schüler z.B. den Vorort Parla, das Rathaus sowie die Städte Madrid, Toledo und Aranjuez. Außerdem nehmen sie am Unterricht teil und haben die Möglichkeit, ein Wochenende in den Familien ihrer Austauschpartner*innen zu verbringen.

Sekretariat

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 9:15 Uhr - 12:30 Uhr

Kontakt

Anschrift:
Königsberger Str. 9
79576 Weil am Rhein

Telefon/-fax:
Tel.: 07621 91 38 20
Fax: 07621 91 38 213

Email:
poststelle@04166492.schule.bwl.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.